SIP eingehende Rufe: Durchwahl funktioniert nicht

Hallo zusammen,
zum Testen habe ich mir einen SipGate Trunking Test-Account erstellt und in der MobyDick (Community Edition) dafür ein Amt erstellt. Als Regel für eingehende Anrufe wollte ich es so konfigurieren, dass wenn ein Anruf auf eine bestimmte Nummer kommt, dass der Anruf an eine bestimmte Durchwahl geht.

Das Ganze sollte also wie folgt aussehen:
Quelle ist egal
Ziel ist meine Telefonnummer mit der Endung 11
Durchwahl soll dann meine Identität sein (bei meiner Identität habe ich als Durchwahl die 11 eingetragen)

Ich habe in der Regel also als Quelle ein * gesetzt, unter Ziel die Telefonnummer mit der Endung 11 eingegeben, bei Durchwahl die 11 und bei Amt natürlich das entsprechende Sip-Amt ausgewählt. Wenn ich dann die Nummer anrufe, bekomme ich die Ansage: “Ihr gewünschter Gesprächspartner ist zurzeit nicht erreichbar…”
Ich habe dann ein bisschen herumprobiert und herausgefunden, dass wenn ich bei Durchwahl ${EXTEN:-2} eintrage mein Telefon klingelt, da ich ja die gleiche Durchwahl habe wie die letzten zwei Ziffern der angerufenen Nummer.

Die Frage ist nun:
Gibt es ein Problem bei der “Übergabe”/Umsetzung der Durchwahl (also ein Problem in der MobyDick, von der Programmierung der Software her)

  • oder -
    liegt der Fehler bei mir und ich muss statt der 11 noch irgendwas dazu setzten oder anders schreiben, damit es an die richtige Durchwahl geht?

Vielen Dank schon Mal für eure Hilfe!

Hallo erstmal,

in deinem Fall sollte der Eintrag bei der Durchwahl mit “11” schon passen. Die Regel mit Quelle “" sagt aus, egal wo der Anruf herkommt, und mit Ziel "” egal wo er hingehen soll leite diesen an die Nebenstelle mit der Nummer Durchwahl “11” weiter.

Die von dir beschriebene Ansage ist mir als solches nicht bekannt, deshalb würde ich annehmen, dass die Registrierung zu deinem SIP-Provider zum Zeitpunkt des Anrufes noch nicht abgeschlossen war und die Ansage von deinem Provider abgespielt wurde.

Um hier Klarheit zu haben, würde ich dir empfehlen auf die CLI zu schauen, hier kannst du dann genau sehen was im Detail passiert.

Gruß

Markus

Hallo Markus,
vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich habe den Fehler mehr oder weniger “gefunden”: nach einem Neustart der Hardware hat es funktioniert. Jetzt geht natürlich auch die Durchwahl 11 :slight_smile: Also trotzdem vielen Dank!