Anfängerfrage - Grundsätzliche Konfiguration / Verständnisfrage

Hallo Zusammen!

Also ich wühl mich hier schon seit längerem durch dieses Forum, was mir schon so einige Fragen beantwortet hat. Allerdings komme ich jetzt nicht weiter…

Folgender Zustand (Moby Dick Community Edition 6)

Zwei Identitäten angelegt die sich intern auch untereinander anrufen können (Durchwahl max(888) und hans(999)) und ein Amt (623) angelegt über meine Fritzbox.

mobydick*CLI> sip show peers
Name/username Host Dyn Nat ACL Port Status
max/max 192.168.178.53 D 5062 OK (21 ms)
hans/hans 192.168.178.71 D 16700 OK (5 ms)
623/623 192.168.178.1 5060 OK (3 ms)

Soweit so gut - noch über “Werkzeug->Assistenenten->Schnellanlage ein-und ausgehende Anrufe” hab ich mir mal allgemeingültige Regeln angelegt.

Aber leider kann ich nicht raustelefonieren.
Reintelefonieren funktioniert auch nicht!

Hab ich noch irgendwas zu konfigurieren vergessen?

Vielen Dank an alle schon mal im Voraus!

Martin

Hallo Martin,

Zeig doch mal deine Regeln.

Der Assistent berücksichtigt meines Wissens nach hauptsächlich Anlagen / Mehrgeräteanschlüsse mit mehreren Durchwahlen.

Willst du beide Telefone läuten lassen bei 1 Nummer oder hast du auf der Fritzbox 2 Nummern registriert?
Solltest du 2 Nummern haben musst du ein 2. Amt einrichten ( Siehe Wiki )

Hier die (hoffentlich passenden) Regeln:
Eingehende:
http://dl.dropbox.com/u/7437804/Mobydick/eingehend.JPG
Ausgehend:
http://dl.dropbox.com/u/7437804/Mobydick/ausgehend.JPG

Erklärungen:

Eingehend:
Bezeichnung: egal
Quelle: * (soll ja alle erwischen)
Ziel: das Amt bzw. die Anmeldekennung des Amtes an der Fritzbox
Durchwahl: Welches Telefon soll läuten (kann auch ne Rufgruppe sein falls beide Telefone läuten sollen)

Sollte so alles passen, wenn nicht, gib Bescheid.

Alex

Hallo Alex,

danke erstmal für deine Hilfe.

Also hier erstmal meine Amteinstellungen (ich hab nur ein Amt -die Fritzbox)








Hier meine zwei Testidentitäten - Untereinaner Telefonieren funktioniert! Einaml ein Softphone Client - einmal ein Grandstream Telefon.


Und hier meine Regeln. Wobei die ausgehende Regel mit Deiner absolut identisch ist.




Bei den eingehenden Regeln will ich dass die intern die 999 klingelt.

Weder reinrufen - noch rausrufen funktioniert! Alle drei Sip Geräte (Amt, Identität1 und Identität2) wären aber sauber registriert.

mobydick*CLI> sip show peers
Name/username Host Dyn Nat ACL Port Status
max/max 192.168.178.53 D 5062 OK (21 ms)
hans/hans 192.168.178.71 D 16700 OK (5 ms)
623/623 192.168.178.1 5060 OK (3 ms)

Fällt Dir dazu noch was ein?

Danke schonmal,

Martin

Kann es sein dass du bei der Erstellung des Amtes nicht die Auswahl “FritzBox” genommen hast?
Meine Amtseinstellungen:


glaub da ist der Fehler.

Pass dein Amt mal an wie meines, dann sehma mal weiter :slight_smile:

Alex

Attachments


Hallo Alex,

super! Das war es! Danke Dir! Mein Amt war nicht sauber konfiguriert. Hab es jetzt so konfiguriert wie in Deinem Screenshot. Rein- und Rausrufe funktionieren jetzt.

Jetzt hab ich aber doch noch eine kleine Frage an Dich - wenn ich schon mal einen Experten an der Hand habe.

Ich hab ja jetzt zwei internen Nummern (888 und 999). Den Hans und den Max. Ist es jetzt möglich die eingehende Regel so zu verändern, dass ich jetzt von aussen direkt an Hans und an Max kommen kann? Rufnummer von aussen für Max wäre dann die Telefonnummer (wie in Amt über Fritzbox konfiguriert) + 999 und für Hans dann die 888.

VIele Grüße,

Martin

Hallo Martin,

Freu mich, gerne.

NaNa, das Experte nimmst zurück, nennen wir es ambitioniert.

Leider m.W. nach nicht, da du ja nur 1 Rufnummer hast (von deinem Anbieter)

Bei welchem Anbieter bist du denn? Meist bekommst du umsonst (zumindest bei 1und1 afaik) ne 2. Rufnummer, die du dann passend weiterleiten kannst.

Eine “Durchwahl” ist leider so nicht möglich.

<Spekulativ>
Du könntest die Rufnummer die du hast auf ein Menü (“Drücken Sie 8 für Hans, 9 für Max…”) umleiten, bei welchem du dann 8 oder 9 drücken musst für die Durchwahl.
Zwar unschön, aber funktionieren würd’s normal
</Spekulativ>

Alex

Hallo Alex,

eigentlich hätte ich mir das auch selber denken können! Ich kann ja nur Nummern verwenden, die mir mein Provider zur Verfügung stellt. Ich bin bei 1und1. Und ich habe mehrere Nummern bekommen. Da könnte ich dann was drehen.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe,

Martin