Yealink T4x "Verbinden mit Rücksprache" durch auflegen

Hallo,

aus dem Betreff ergibt sich schon mein Anliegen. Wir haben verschiedene T40er Yealinks bei uns im Einsatz
und was sich als unkomfortabel herausgestellt hat ist das Verbinden von Gesprächen über den Pascom-Client.

Szenario ist Folgendes:
Der Kollege hat ein Gespräch an seinem T42S und möchte es an mich durchstellen und vorher noch eine Info an mich durchgeben. Dazu klickt er im Client auf meinen Namen, es klingelt bei mir , er gibt mir die Info durch und würde am liebsten einfach auflegen, damit das Gespräch übergeben wird. Tut er das wird das Gespräch allerdings bei ihm gehalten und das Gespräch zu mir ist beendet.

Ist dies irgendwie realisierbar oder muss es über Verbinden-Button im Client erfolgen? Leider werden auch immer die Schaltflächen wie z.B. Verbinden von dem Anruffenster überdeckt und es ist somit nicht direkt sichtbar und dementsprechend nicht intuitiv.

Bei unseren Gigasets die per N510 Pro-Basis angebunden sind gibt es die Option " Übergabe durch Auflegen", das wäre genau das, was wir gerne für die Yealink-Telefone hätten.

Bin über jegliche positive Rückmeldung glücklich :wink:

Grüße
Thorsten