Welche Ports benötigt Verbindung FritzBox <> MobyDick?

Hallo

Habe ein spezielles setting mit MobyDick hinter Firewall Dell Sonicwall TZ215 mit 2 Internetleitungen, einmal FTTH (1st WAN Gateway), und einmal ADSL als Backup, Firewall schaltet automatisch um.
Ersatz-Telefonleitung kommt über ADSL auf FritzBox-7390, als 2nd WAN Gateway). Die Ersatzleitung mache ich via FritzBox-DECT auf gewissen Handapparaten zur Verfügung, welche im Alltag natürlich primär über die MobyDick wählen. Dafür muss ich die FritzBox an der MobyDick via Firewall anmelden (WAN>LAN, NAT).
Mein setting funktioniert wie gewünscht, wenn ich alle Ports und Services auf der Firewall freigebe, was ich aber natürlich nicht will…

Meine Frage ist daher schlicht, welche Ports/Services ich freigeben muss, damit sich die FritzBox durch die Firewall hindurch an der MobyDick anmelden kann?