Vor heranholen eines Gesprächs anrufende Nummer sehen

Hallo,

ich weiß dass ich mit *8+Durchwahl ein Gespräch heranholen kann. Allerdings würde ich vorher gerne die Nummer des Anrufers sehen. Leider habe ich zu diesem Thema hier nichts gefunden.

Nach google-Recherche bin ich auf das Thema “BLF-Liste” gestoßen. Könnte ich mein Problem hiermit lösen und gibt es irgendwelche Anleitungen zu diesem Thema (BLF-Liste anlegen, auf Telefon zur Verfügung stellen, etc.)?
Vielen Dank schon mal!

Gruß
Andreas

Hallo Andreas,

welche Endgeräte setzt Du ein ? Welche MobyDick Verison ist bei Dir im Einsatz ?

Grüße

Maik

Hallo Maik,

MD-version 7.08.03.

Endgeräte:
Yealink T46 (FW: 28.73.0.40)
Yealink T41 (FW: 36.73.0.16)

Hallo Andreas,

das wird mit der 7ér nichts mehr. Der dort verwendete Asterisk hat bezüglich des call-dialog-info einige Macken. Auf der 6ér funktioniert es perfekt. Mit der 7ér habe ich es nicht zum laufen bekommen.

Grüße

Maik

Hi Maik,

danke für die Info! Eins verstehe ich aber nicht: Wir habe Phonesuite CTI-Clients im Einsatz an denen wir verschiedene Tapis überwachen. Dort sehe ich sehr wohl die anrufende Nummer und kann mir dieses Gespräch heranholen! Das heißt, die Anlage scheint das herzugeben!!

Gruß

Hi,

ja die TAPI und der MobyDick Client machen das. Aber für das BLF Monitoring der Telefone muss dies via SIP INFO übermittelt werden. Hier macht der Asterisk “schrott”. Er muss dem Telefon sagen Quellnummer XX ruft Zielnummer ZZ. Sagen tut er aber Zielnummer ZZ ruft Zielnummer ZZ. Somit das Monitoring am Telefon nicht zu gebrauchen.

Grüße

Maik

Hallo riewedieb,

mehr Details zu dem Pickup-Dialog-Problem gibt es hier: http://community.pascom.net/showthread.php?847-V7-Anrufliste-SNOM&p=6872#post6872

Die TAPI-Signalisierung erfolgt über den selben Weg wie die der Clients (XMPP), der Asterisk ist hier nicht beteiligt.

Grüße,
Jan