Voicemails speichern

Hallo,

wir haben Voicemails speichern, bei einigen Benutzern auf NEIN gestellt, da eine eMail Benachrichtigung genügt. Leider wurden dadurch nicht nur die Nachrichten gelöscht, sondern auch die Ansagen der Benutzer. Das ist bestimmt nicht so gedacht, oder? Bisher ist das Phänomen nur einmal aufgetaucht, wir haben allerdings, bei allen Voicemails speichern auf JA zurückgesetzt.

Zur Zeit haben wir Version 7.07.00 installiert.

Viele Grüße

Mogi

Abend Mogi,

danke für die Info. Ich hätte da noch kurz eine Frage dazu.

Wenn ich dich richtig verstehe, war zuerst das Speichern der Voicemails aktiv, ja. Während dessen haben die Benutzer ihre persönlichen Voicemail-Ansagen geändert.
Später wurde dann das Speichern deaktiviert?

Grüße
Markus

Hallo Markus,

jein, es gab Benutzer, die die Mailbox schon länger benutzen, die haben ihre Ansagen unter “JA” auf gesprochen. Die meisten haben die Ansagen, aber erst später auf gesprochen, als die Einstellung schon auf “NEIN” umgestellt war. Die Ansagen, wurden auch nur bei denen gelöscht, bei denen auf “NEIN” umgestellt wurde. Die Ansage der Zentrale, das ist auch nur eine normale Voicebox, wurde nicht gelöscht, diese Voicebox wurde nicht auf “NEIN” umgestellt.

Ich frage morgen mal, ob ich zum Test eine Mailbox wieder auf “NEIN” umstellen darf, dann würde ich die Ansagen vorher kopieren.

Viele Grüße

Mogi

Re Mogi,

ich werd dann noch deine Antwort abwarten und dann ggf. ein Bug aufnehmen.

Grüße
Markus

Hallo Markus,

habe am Donnerstag einen Benutzer wieder auf “Speichern nein” umgestellt. Danach die Konfiguration angewendet, soweit hat alles funktioniert. Später habe ich nochmal die Telefonie angewendet, das war mein Verdacht, aber alles OK. Auch Voicemails kamen per eMail an.

Ich habe danach regelmäßig auf die Anlage (per ssh) geschaut, ob die Dateien für die Ansagen noch da sind. Wahrscheinlich habe ich am Freitagmittag das letzte Mal nachgesehen. Als ich eben nachgesehen habe, fehlt das Verzeichnis für den Benutzer unter /var/spool/asterisk/voicemail/default/ komplett. Daher gehe ich davon aus, dass die Ansagen der Voicebox nicht mehr funktionieren. Der Benutzer (die Person) ist Montags nicht da, daher kann ich es gerade nicht ausprobieren.

Leider kann ich keinen Zusammenhang zu einem Ereignis sehen.

Viele Grüße

Mogi

… wenn ich mal spekulieren darf. Irgendwo habt ihr einen Aufräum-Task eingebaut, der den ganzen Benutzer, anstatt nur die INBOX, bzw. deren Inhalt, löscht. Wer das ist und wann der aktiv wird, kann ich nicht sehen.

Sobald die Voicebox des Benutzers aktiv wird, wird das Verzeichnis wieder erzeugt, das hatte ich beim letzten Mal nicht bemerkt. Da ich die Ansagen zur Sicherheit mal zur Seite kopiert hatte, konnte ich sie schnell wiederherstellen.

Viele Grüße

Mogi

Hallo Mogi,

danke für die Info. Ich habe an der Stelle mal ein Ticket aufgenommen.
Ich werds mir zum nächsten Hotfix näher anschauen.

Grüße
Markus

Wird das Problem in 7.8. behoben sein?

Viele Grüße

Mogi

Hallo Mogi,

nein, in die 7.08.00 hat es der Fix nichtmehr geschafft.

Grüße,
Jan

Hallo zusammen,

im nächsten Hotfix wird das Reorganisieren einer Voicemailbox die persönlichen Mitteilungen nicht mehr löschen, falls das Speichern der Voicemailbox auf der MobyDick deaktiviert ist.

Grüße
Markus