Verhalten bei Zuteilung von Arbeitsplatz / Endgerät

Guten Tag,

folgende Ausgangslage.

Wir würden gern erreichen, dass jeder Arbeitsplatz (mitsamt Endgerät) einem bestimmten User zugeordnet ist und dies auch so bleibt sofern die Telefone neustarten. Andere (nicht zugeordnete) User sollen aber auch die Möglichkeiten haben sich an jedem Telefon anmelden zu können.

Es wurden zuächst alle vorhandenen Telefone ( Yealink T42G) provisioniert und auf die selbe Firmware gebracht. Anschließend wurden Arbeitsplätze erstellt und die Telefone dem jeweiligen Arbeitsplatz zugeordnet.
Folgend wurden User aus dem AD importiert und den Arbeitsplätzen zugeordnet.

Der PoE Switch ist so eingerichtet, dass die Telefone über nacht ausgehen. Am Morgen haben dann manche Telefone im Display nur den Arbeitsplatz stehen, nicht jedoch den Benutzer der aber angemeldet und erreichbar ist. Woran liegt das?
Ein weiteres Problem ist, dass wenn sich ein User über das Menü --> User abmelden von dem Telefon abmeldet, trotzdem im Display noch dessen Name steht. Er aber nicht mehr erreichbar ist. Das verwirrt den nächsten User der versucht den “angeblich” aktiven User abzumelden.

Jemand eine Idee.? Ist das Vorgehen bei der Zuordnung evtl. nicht korrekt ?

Hallo Christoph,

läuft der AD-Import regelmäßig, z. b. über Nacht? Es kann hier, je nach Konfiguration des Importes dazu kommen, dass die selben User gelöscht und neu erstellt werden. Das würde zu dem von dir beschriebenen Verhalten führen. Wenn man den AD-Import so konfiguriert, dass keine Benutzer gelöscht werden, sondern nur neu angelegt und aktualisiert, dann kannst du dieses Problem umschiffen. Dieses Verhalten ist bei uns als Bug bekannt, und wir arbeiten an einer Lösung.

Zum Abmelden:

  • Welche Telefone mit welcher Firmware-Version?
  • Wie genau melden sich die User ab? Client? XML-Menü am Telefon? Tastencode?
  • Wie ist die Netzwerk-Topologie? NAT? Eigenes Telefonnetz? Kann die Mobydick die Telefone direkt erereichen?

Generell: Welche mobydick Version setzt du ein?

Grüße,
Jan

Hi,

das mit dem Import ist in der Tat so. Hatte ich hier auch schon angefragt, da die Nutzerzuordnung komplett verschwunden ist. Das das jetzt beschrieben Problem damit zusammenhängt hatte ich nicht so auf dem Schirm.

Zum Abmelden:

  • Yealink T41P
  • Firmware 36.80.0.130
  • Abmelden erfolgt über das XML Menü was standardmäßig auf einer der Schnellwahltasten abgelet wird. Menü abmelden. Durch erneutes drücken kann man sich dann wieder anmelden. Der User im Display ändert sich nur nicht. Erwartet hätte ich, dass dann der Arbeitsplatz im Display steht.
  • Telefone sind direkt erreichbar von der MD. Kein Nat.

mobydick 7.13.00 ist die Version

Gruß
Christoph

Hallo Christoph,

  • Abmelden erfolgt über das XML Menü was standardmäßig auf einer der Schnellwahltasten abgelet wird. Menü abmelden. Durch erneutes drücken kann man sich dann wieder anmelden. Der User im Display ändert sich nur nicht. Erwartet hätte ich, dass dann der Arbeitsplatz im Display steht.

Das System sollte sich auch genau so verhalten. Wir werden das mal nachstellen, vielleicht hat sich hier ein Bug eingeschlichen.

Grüße,
Jan

Hallo Christoph,

hast Du die Tasten, welche über die mobydick per default provisioniert werden, eventuell mal manuell verändert? Normal wird der Name der Taste im Yealink-Display auf der Taste oben Links immer dynamisch angepasst. Ist kein Benutzer angemeldet steht hier der Arbeitsplatzname, bei angemeldetem Benutzer steht der Name des Benutzers.

Das ganze funktioniert aber nicht mehr, sobald man manuell den Wert im Feld “Name” für diese Taste einmal abändert. Hier muss man einmal den Inhalt dieses Feldes löschen und auf “Bestätigen” drücken:

Viele Grüße
Michel

Hi Michel,

ich habe tatsächlich dieses Feld geändert aber nicht manuell sondern direkt in der Basiskonfiguration ( der alten, es gibt ja jetzt eine neue). Jetzt haben wir die neue Basiskonfiguration angewendet, alle Telefone neu bespielt und es scheint zu funktionieren.
Eine Frage bleibt dann doch. Wir würden die Taste oben links doch gern nutzen. Welchen Zweck erfüllt diese Taste und kann Sie da nicht entfernt werden. Die Infos die dort stehen, sind ja auch im Display zu finden. So scheint mir die Taste keine weitere Funktion zu haben.