Starthilfe :)

Hallo zusammen

Ich habe momentan das Vergnügen eine MobyDick Anlage in Betrieb zu nehmen und besser kennen zulernen. Leider bin ich bis jetzt nicht wirklich weit gekommen.

Momentan habe ich folgende Situation:

MobyDick wurde in unserem Firmennetz mit zwei Snom 320 Telefonen an einen Cisco Switch gehängt. Über die eth0 Schnittstelle konnte ich Sie erreichen.

Folgende Dinge habe ich bereits versucht:

Ich habe auf dem eth0 Adapter eine fixe IP eingerichtet und den eth1 Adapter deaktiviert (Netz bei Kunde). Da wir bereits einen WinSRV 2008 haben der den Job als DHCP übernimmt, habe ich den DHCP auf dem MobyDick deaktivert.

Die Snomgeräte die mir in der Übersicht der Endgeräte angezeigt wurden, habe ich gelöscht, da die MAC Adressen nicht übereinstimmten und die IP vom falschen Netz war.

Nun habe ich das Problem, dass MobyDick kein Snom Telefon erkennt. Daher kann ich auch keine Identität hinzufügen und den Betrieb testen. In Zukunft sollte nur eine interne Kommunikation über MobyDick stattfinden. Also keine SIP oder ISDN Trunks zu Carriers. Aus meiner Sicht nicht allzu schwierig. :slight_smile: Jedoch komme ich bei der Telefon- erkennung nicht weiter und wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir einige Tipps geben könntet!

Vielen Dank!

Nette Grüsse aus der Schweiz
Lukas

Guten Morgen Lukas,

Du musst Deinen Windows DHCP Server so konfigurieren, das er den Telefonen mitteilt, von wo aus diese die Konfiguration beziehen können.
Siehe hierzu unsere Wiki unter Netzwerk einrichten

Gruß,

Thomas

Hallo Thomas

Leider funktionierte dies nicht richtig. Sehr wahrscheinlich liegt es an meiner Unfähigkeit. :smiley: Daher habe ich mir gedacht, dass ich mit Hilfe einer Firewall mich aus dem Firmennetzwerk schliesse und die Aufgaben des DHCP von MobyDick machen lasse.

Momentan sieht meine Infrastruktur folgendermassen aus:

  • Cisco VPN Router / Firewall => No DHCP, WAN => Firmennetwerk
  • MobyDick => DHCP Server
  • Notebook => Fixe IP ausserhalb des DHCP Range
  • 2x Snom Telefone => IP von DHCP Server erhalten

Leider erkennt MobyDick immer noch keine Snom Telefone unter Übersicht der Endgeräte. Ich habe die Anleitung scho ca. 5mal gelesen und konnte keinen Fehler feststellen den mir vielleicht unterlaufen ist.

Daher wäre ich sehr froh, wenn vielleicht nochmals jemand einen Tipp hätte.
Ausserdem habe ich noch ein Firmware Update von 6.5.16 auf 7.3.30 versucht. Dies brach jedoch mit der Fehlermeldung “Wrong Bootloader” ab.

Vielen Dank für eure Geduld und Hilfe! :slight_smile:

Gruss
Lukas