Snom 300 anmelden

Hallo zusammen
Ich versuche ein Snom 300 mit der Firmware 8.4.18 an den MobyDick-Server anzumelden. Leider ohne Erfolg. Es bleibt immer der Status: " Das Gerät hat sich noch nicht registriert?"

Herzlichen Dank

Gruss
René

Hallo René

welche MD Version hast du? Hast du schon die aktuelle 6.4?

Gruss
Dennis

Hallo Dennis
Ich benutze die Version 6.04.00 (2.00.06.r-1.2). Ich habe es auf keine Art die hinbekommen. Nun habe ich dein Downgrade auf die Version snom300-SIP 7.3.30 6057 gemacht. Das 300-er meldet nun folgendes:

[5] 1/9/2010 11:16:51:sip::process_auth:Match challenge for user=reke, realm=pascom.net
[2] 1/9/2010 11:16:51:Registered at registrar as reke@192.168.1.11 (Expires: 3600 secs)
[5] 1/9/2010 11:17:09:Applying Settings…
[5] 1/9/2010 11:17:09:Settings applied!
[5] 1/9/2010 11:21:08:sip::process_auth:Match challenge for user=reke, realm=pascom.net
[4] 1/9/2010 11:21:08:Answering Challenge for REGISTER
[5] 1/9/2010 11:21:08:sip::process_auth:Match challenge for user=reke, realm=pascom.net

So weit so gut. Doch der Status im MD ist immer noch auf ’ nicht registriert’

Mache ich etwas Grundsätzliches falsch??

Gruss
René

Hallo,

es sind lediglich folgende Schritte nötig um ein Snom zu provisonieren:

Dann sollte es auch schon klappen. Hast Du irgendetwas an der Snom Basiskonfiguration oder dergleichen geändert?
Falls Du Neueinsteiger bist, sollte Dir das Endgeräte Howto einiges Wissen vermitteln können.

Hast Du denn auch andere bereits funktionierende Hard- oder Softwaretelefone an der Anlage?

Gruß,

Thomas

Hallo René,

Ich habe das ganze mit meiner Community Version in meiner VM getestet. Konnte den Fehler nicht reproduzieren. Falls du das Gerät nicht in der Geräteliste siehst, dann mache bitte noch ein Factory Rest an deinem snom.

Wichtig, wenn du nicht den dhcp deiner MobyDick verwendest, dann musst du diesen noch richtig zuweisen.

Hoffe es klappt! Viel Erfolg…

@Hallo Thomas
Ja, das Howto habe ich gelesen und bin Schritt für Schritt vorgegangen. Für den Testserver habe ich noermale Serverhardware genommen und euer Iso-image.

@Hallo Dennis
Der DHCP-Server laüft. Das Telefon bekommt auch die zugewiesene Adresse, doch sichtbar wird nichts. Wenn ich das Gerät manuell einfüge, sieht es auch nicht besser aus.

Gruss René

Attachments


Hallo Dennis
Ich habe das Firmware von euerem Server eingespielt snom300-7.3.27-SIP-f.bin. Leider ohne Erfolg. Gibt es auch eine Möglichkeit ohne das GUI zu arbeiten und den Eintrag manuell vorzunehmen?
Wenn ich von Hand den SIP-Account vornehme sieht es so aus:
SIP Identity Status:
Identity 1 Status: reke@192.168.1.11: OK

Gruss
René

Hallo reke,

hast Du das Telefon schonmal auf Werkseinstellung zurückgesetzt ? Eventuell hat das Telefon noch einen “anderen” Settingsserver und nicht den MobyDick als Settingserver eingetragen.

Liebe Grüße Maik

Hallo Maik
Ja, ich habe das schon gemacht. Leider habe ich im Moment nur ein Snom300 zu testen. Ich schaue nach einem anderem Model.
Gruss
René

Hallo René!

Kann es sein, dass du noch einen 2ten DHCP laufen hast und das snom von dort die IP bezieht? Sieht so aus als würde das snom sich im Asterisk registrieren aber nicht in der MobyDick.

Grüße
Dennis

Hallo Dennis
Ich habe alles nochmals kontrolliert. Das Snom 300 meldet sich nicht automatisch an. Es meldet : Prov. request attempt ; Prov. Server failed ; Das Gerät bekommt vom MobyDick die Ip-Adresse und dann war es auch schon. Nun habe ich am Telefon den Account/Password/Registrar manuell eingegen und erhalte dann das Amtszeichen. Der Registrierte User wurde grün. Es sieht für mich nach einem Bug aus…

Gruss
René

Hallo René,

lass Dein Telefon mal bitte neu booten und poste dann hier die letzten Zeilen der Datei /var/log/apache2/access.log.
Bitte achte darauf, das während des Versuchs Dein Browser nicht in der Konfigurationsoberfläche steht, sonst produziert das weitere Logausgaben.

Wir sehen dann zumindest, ob Dein Snom überhaupt bei der MobyDick die Provisionierungsdaten anfrägt.
Desweiteren würden mich die *Datenbankstände *unter “Informationen - Lizen-/Versioninfo” interessieren. Vielleicht ist ja bei der Installation etwas schiefgelaufen.

Gruß,

Thomas

Hallo Thomas
Das access.log bleibt leer. Ich habe mir erlaubt zuerst euer Update einzuspielen.

Hier ist Info über die Datenbankstände
md-branding-community 1.00.03 2010-09-06 21:35:26
md-cmd 6.04.00 2010-09-06 21:35:20
md-phonesuite 2.00.00 2010-09-06 21:35:47
md-snom 2.03.00 2010-09-06 21:35:47
md-snom-data 2.00.00 2010-09-06 21:36:12
md-webservice 2.03.00 2010-09-06 21:36:14
md-yealink 1.00.00 2010-09-06 21:36:18

Des weitern habe ich ein Snom320 auftreiben können. Es funktioniert mir der Fimware 6.5.20. Nach dem Update auf 7.3.30 wurden die Provisionierungsdaten nicht mehr abgefragt.
(Beide Teilnehmer sind auf dem Stand 7.3.30)

Gruss,
René

Hallo René,

kannst Du bitte mal posten welcher update-server bzw. setting-server in Deinem Telefon eingetragen sind.

Dies findest Du auf der Webseite des Telefons unter linkes Menü -> Status -> Einstellungen.

Es sind die beiden Werte setting_server und update_server. Desweitern poste mal bitte die IP-Adresse und Hostnamen vom MobyDick.

Liebe Grüße

Maik

HalloMaik
Ich sehe folgernde Werte:

Snom 320:
ip_adr!: 192.168.1.200
netmask!: 255.255.255.0
update_server!: http://192.168.1.11/provisioning/{mac}
setting_server!: http://provisioning.snom.com/snom320/snom320.php?mac={mac}

Mobydick:
192.168.1.11 /255.255.255.0 mobydick

Gruss
René

Hallo René,

der setting_server IST FALSCH.
Dieser Eintrag “http://192.168.1.11/mobydickcmd/snom/snom-setting.php?u_mac={mac}” müsste bei Dir eingetragen bzw. vom MobyDick übermittelt werden. Überprüfe mal bitte Deine Basiskonfiguration für snom Geräte unter Einstellungen -> Basiskonfiguration.

Liebe Grüße

Maik

Hallo Maik
Besten Dank für den Hinweis. Mit welcher Snom-Firmware arbeitet der MD den problemlos?

Gruss
René

Hallo René,

ich habe die Version 7.3.27 bzw. 7.3.30 erfolgreich im Einsatz. Eventuell benutzt Du aus dem MobyDick das Firmwareupdatemodul. Dort ist die Firmware 7.3.27 dabei. Aber der falsche setting_server ist KEIN Firmwareproblem.

Hast Du versucht diesen am Telefon manuell zu ändern ?
Hast Du überprüft ob der setting_server in Deiner Basiskonfiguration korrekt ist ?
Ist diese Basiskonfiguration auch der Standard (falls Du mehrere konfiguriert hast) ?
Hast Du das Telefon mal auf Werkseinstellung zurückversetzt ?

Liebe Grüße

Maik

Hallo Maik
Ich habe festgestellt, dass mein snom-setting.php leer ist. Der Link zeigte ins leere. Wie sieht bei dir diese Datei aus?

Gruss
René

Hallo René,

was meinst Du mit leer ? Die Datei kannst Du NICHT im Browser öffnen bzw. anschauen.

Mach mal bitte das was ich im vorherigen Post geschrieben habe.

Liebe Grüße

Maik