Pascom Skript Ausführung mit Sip Header Anpassung bei eingehendem Anruf

Moin zusammen,

aktuelle Problemstellung ist das Umsetzen des SIPHeaders per Skript bei eingehendem Anruf auf der aktuellen Pascom 19.18 mit PJSIP.

Dazu ist ein Skript erstellt mit folgendem Inhalt (ist nur eine Zeile):
exten => _12,1,Set(HASH(__SIPHEADERS,Alert-info)=http://www.notused.de;info=alert-silent;x-line-id=0)

Eine Frage zum Skript: Welche Rolle spielt die Spalte “Einbinden” und der Typ des Skripts? Das Skript wurde im Standard erzeugt und hat die Einstellung “Einbinden-nein, Typ Dialplan”.

Geplante Funktion: Bei Anruf von extern auf der Durchwahl 12 soll der SIPHeader Alert-info auf “alert-silent” umgeschrieben werden. Das Skript ist auf dem Benutzer unter Extern/Vorher an erster Position mit keiner Bedingung und dem Standard Ausdruck “s,1” verlinkt. Beim Anruf wird das Skript ausgeführt und der SIPHeader auch geändert. Allerdings kommt direkt im Anschluss die Fehlermeldung:
-- Executing [ext@sub_prefix-12:1] Gosub("PJSIP/mdc_trunk_conf-14-0000011f", "silent-ringtone-internal,s,1") in new stack [Oct 21 08:42:29] ERROR[15001][C-0000007b]: app_stack.c:593 gosub_exec: Attempt to reach a non-existent destination for Gosub: (Context:silent-ringtone-internal, Extension:s, Priority:1) == Spawn extension (sub_prefix-12, ext, 1) exited non-zero on 'PJSIP/mdc_trunk_conf-14-0000011f'

Nun bin ich mir nicht sicher, ob das Problem beim Aufruf mit dem Ausdruck “s,1” liegt oder ob das Skript noch weitere Steuerinformationen enthalten muss.

mfg

Kannst einfach per InlineScript an die Nebenstelle vorher hängen mache ich immer so

Set(HASH(__SIPHEADERS,Alert-info)=http://[www.notused.de](http://www.notused.de/);info=alert-group;x-line-id=0)

Gruß Markus

Ah, ok. Dann ohne komplettes Skript. Inline skript wird direkt in den extern vorher eintrag kopiert, richtig?

Der Tipp mit dem Inline Skript war gut und für diesen Zweck tatsächlich ausreichend. Allerdings funktionierte das genannte Inline Skript nicht (Doppelung?? notused…)

Hier habe ich den direkten String aus dem pascom Wiki Beispiel verwendet:
Set(HASH(__SIPHEADERS,Alert-info)=http://www.notused.de;info=alert-group;x-line-id=0)

Hier habe ich nur den hinteren info Text angepasst (bei mir info=alert-silent). Damit klappts.

Jep hast recht war ein Kopierfehler

Grundsätzlich funktioniert die Umsetzung nun. Jetzt möchten wir die auf ein Team anwenden. Undzwar ein einen bestimmten Teilnehmer im Team. Nur bei ihm soll der Klingelton leise sein, bei allen anderen nicht.

Ich habe bei dem Nutzer nun in dem intern/vorher Inline Skript eine Bedingung gesetzt und prüfe auf die interne Team Nummer. Die Teamnummer wird als Callee an den Nutzer gesendet. Leider wird das Skript gar nicht ausgeführt.

Woran kann das liegen?