Newbie: Fragen zur Umsetzbarkeit mit Mobydick

Hallo,

ich bin absoluter Neuling, was Asterisk und MobyDick angeht. Ich habe heute einiges gegoogled, bin aber noch nicht so doll schlau draus geworden.

Folgendes Szenario schwebt mir vor. Es soll eine zusätzliche Alarmierung verschiedener Rufgruppen ermöglicht werden.
Angeschoben wird das Ganze über ein bereits vorhandenes System, das automatisch eine Rufnummer anwählen und einen Code eingeben könnte.

Jetzt kommen meine Fragen:

  1. ist es möglich, aufgrund eines eingehenden Anrufs mit Eingabe eines korrekten Codes eine ganze Rufgruppe parallel anzurufen, um eine MP3-Sprachdurchsage zu machen?
  2. ist es möglich, aufgrund verschiedener Codes verschiedene Rufgruppen anzurufen?
  3. ist es möglich, statt der MP3-Sprachdurchsage eine Ansage beim eingehenden Anruf aufzunehmen und in der Rufgruppe abzuspielen?
  4. was davon wäre mit der Communityversion umsetzbar, was wäre mit der kommerziellen MobyDick machbar und was wäre gar nicht realisierbar?

Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen!

Hallo,

willkommen in der MobyDick Community.

>1. ist es möglich, aufgrund eines eingehenden Anrufs mit Eingabe eines korrekten Codes eine ganze Rufgruppe parallel anzurufen, um eine MP3-Sprachdurchsage zu >machen?

ja, das geht. Man muss allerdings ein Skript erstellen. MobyDick kann Asterisk Skripte in der GUI verwalten, aber man muss die natürlich die Syntax beherrschen. Sprachdurchsagen an eine Gruppe sind per Default möglich. Das Skript müsste dann nur den PIN abfragen und die Rufgruppe mit einer Ansage “Verbinden”. Das ist relativ ein

>2. ist es möglich, aufgrund verschiedener Codes verschiedene Rufgruppen anzurufen?

klar.

>3. ist es möglich, statt der MP3-Sprachdurchsage eine Ansage beim eingehenden Anruf aufzunehmen und in der Rufgruppe abzuspielen?

ja, auch wieder einfach per Skript möglich.

>4. was davon wäre mit der Communityversion umsetzbar, was wäre mit der kommerziellen MobyDick machbar und was wäre gar nicht realisierbar?

Das alles ist mit der Communityversion möglich, allerdings gibt es hierfür keinen kommerziellen Support. Wenn Du die Skripte also von uns erstellt haben willst machen wir das nur auf einer kommerziellen Version. Spricht aber nichts dagegen das selbst zu erlernen.

LG
Mathias