MobyDick, ODBC, LibreOffice Base, SQL-Server

Hallo!

Ich möchte mit LibreOffice Base auf die CDR-Daten zugreifen, indem ich Base per ODBC-Treiber direkt auf den SQL-Server zugreifen lasse. Beim Einrichten einer “neuen Datenquelle” werde ich gefragt, mit welchem Server ich mich verbinden möchte. Gebe ich hier die interne IP an, die der Server bei uns hat (10.0.10.203) findet er (der ODBC-Datenquellen-Administrator; Windows XP Prof) keinen SQL-Server.

Welche Angabe muss ich hier machen?

mfg
Andreas

Hallo,

wir stellen alle Daten per REST zur Verfügung. Direkter Zugriff per ODBC ist nicht ratsam, da sich das Schema sehr oft ändert. Siehe http://wiki.pascom.net/confluence/display/MD612DE/REST+API

LG
Mathias