MD-Client ohne Funktion

Hallo,
ich habe heute ein Update auf die Version 6.11 macht.
Jetzt habe ich ein Problem mit dem Client, er zeigt sich im Tray-Bereich und er öffnet ein minimales Fenster, oben links in der Ecke
das gerade so gross ist, wie die 3 Buttons oben rechts. Ziehe ich das Fenster gross, ist es ohne Inhalt.
Wenn ich mit der rechten Maustaste auf das Tray-Icom klicke, werden die Menue-icons als nicht benutzbar angezeigt…
Den XXMP-Server habe ich schon mal neu gestartet… ohne erfolg… es kommt auch keine
hat jemand in Tipp, wo man da suchen könnte?

p.s. hier läuft windows 7 Pro und Java 6.29

Hallo,

hast Du das lokale HomeDir des Clients mal gelöscht und neu von der MobyDick gezogen? Wenn der Client solche Sache macht sollte es eher lokal haken als zentral. Evtl. ist das lokale Clientupdate nach dem Einspielen der 6.11 am Server nicht ganz durch gelaufen?

LG
Mathias

Wenn du noch das Menü angezeigt bekommst, versuch doch bitte Tools/Plugins aufzurufen und aktiviere unter “Available Plugins” den md-client, falls er abgewählt ist.

Vielen dank Für Die Hinweisse, sie sind leider ohne Erfolg… ich habe auch das neue Java 7 installiert … auch nix

gibt es eine log-datei für den client ?

Starte cmd.exe (Eingabeaufforderung) und von dort den Client. Fehler werden dort geloggt.

es gibt unter \AppData\Roaming noch ein Verzeichnis “.md-client”, das sollte man auch löschen … das klappt das … scheinbar…
und es gibt noch das Problem,d as die Verknüpfung auf dem Desktop nicht erzeugt wird,
das könnte dann am VirenScanner liegen(sophos)…
aber nun klappt ja alles …
super gemacht … PASCOM

Hallo,

funktionieren denn andere Arbeitsstationen/Clients in Deinem Netzwerk oder zeigen alle das selbe Problem?

Hast Du, wie oben empfohlen, das Arbeitsverzeichnis des Clients mal gelöscht? Du hattest darauf mit “Java 7 installiert” geantwortet, bist aber nicht weiter auf das Verzeichnis eingegangen. Es befindet sich (leider nur ungefähr, hab grad kein Windows) unter

C:\Users\jdoe\.md_client\dev\

.

Falls Du es schon mal gelöscht hast, würde mich die Logdatei des Clients interessieren. Die findet man in eben diesem Verzeichnis unterhalb von var/log.

Gruß,

Thomas