Manueller Abwurf - Rufregeln greifen nicht

Hi,

kurz zur Ausgangslage:

Wir haben 2 Ämter eingerichtet. Das eine läuft per ISDN das andere schon über SIP.
Es gab die Anforderung bestimmte mobile Nummern ausgehend über die das SIP zu leiteten.

Soweit kein Problem. Aufgefallen ist dann, dass interne Nummern extern korrekt angezeigt werden. Leitet man aber sein internes Telefon auf das eigene Handy, so wird die externe anrufende Rufnummer nur unterdrückt angezeigt aber auch das konnten wir mit CLI und einem Substring im Feld CID Nummer lösen. CallerID(num) hatte immer ne 0 zu viel deswegen der Substring

Ja das geht bestimmt schöner :wink:

Somit wird nun auch die Nummer des Anrufers angezeigt wenn die Weiterleitung aktiv ist.

Jetzt zum Problem:
Wir haben auch einen Anrufverteiler im Einsatz. Hier wird teilweise manuell auf eine GSM Nummer abgeworfen

Scheinbar wird das aber anders geroutet, denn die asterisk CLI zeigt wieder eine CallerID(num) mit 00176XXXXX an

Kann hier gern per PN oder Mail einen Trace zukommen lassen

Die Durchwahlen der Verteiler sind vierstellig. Könnte dies das Problem sein ?

Gruß
X