Frage zum LDAP-Suchfilter für das Telefonbuch

Guten Morgen,

nach meinem Verständnis der Einstellungen in der Basiskonfiguration der SNOM Telefone lege ich mit dem Paramater ldap_search_filter (z.B. (sn=%)) fest, nach welcher auf dem Telefon eingegebenen Zeichenkette der MD im Telefonbuch suchen soll.

Warum liefert mir der MD, wenn ich als Suchbegriff “sch” eingebe, den Namen “Arceri” (steht im sn) zurück, obwohl das “sch” nur im Firmennamen enthalten ist?

Gruß,

Stefan

Hallo Stefan,

es gibt auf den Snom Telefonbüchern 2 Möglichkeiten das Telefonbuch zu durchsuchen, einmal über das XML-Menü (die Menü-Taste, dann der Menüpunkt “Telefonbuch”), und das andere Mal via LDAP. Hast du sicher den LDAP-Weg verwendet?

Grüße,
Jan

Hallo Jan,

ich habe die Menü-Taste gedrückt und dann das Telefonbuch ausgewählt. Darin werden mir auch die Einträge des Telefonbuchs des MD angezeigt.
Wenn dies nicht über LDAP läuft, wie kann ich den für diese Abfrage verwendeten Filter verändern?

Gruß,

Stefan

Hallo Stefan,

diesen Suchfilter kannst du leider nicht verändern. Was du alternativ machen kannst, ist eine Taste deiner Snoms mit dem Aufruf für das LDAP-Telefonbuch zu belegen, und dort dann den Suchfilter so konfigurieren, wie du das gerne hättest.

Grüße,
Jan

Hi Jan,

Danke, dann werde ich mal eine Runde skripten.

Gruß,

Stefan