Exchange Connector Import - auch Kontakte vom Technischen User?

Moin,

in der Doku liest man immer nur davon, dass der Technische User auf Kontakte von anderen Usern und öffentlichen Ordnern zugreifen soll. Bei uns hat eben dieser Technische User sowieso alle Kontakte im zentralen & privaten Telefonbuch. Wie genau sollte man da den Import ausgestalten?

Wir bekommen leider nur die Meldung “Keine Daten erhalten” zurück. Gibt es einen Weg das noch weiter zu Troubleshooten?

Email ist die Emailadresse des technischen Users.
Domain haben wir viel probiert was sollte am besten hier rein?
Kennwort haben wir natürlich das Passwort dess technischen Users.
URL ist denke ich mal nur für Cloud Office (365) gut oder?
Wir haben einen Exchange Server 2010

Liebe Grüße,
Warmitrax

Moin Moin,

mehr Infos zum Importvorgang gibt es unter /var/log/xmppd/all.log (am besten mit tail -f /var/log/xmmpd/all.log beobachten).

Bei uns hat eben dieser Technische User sowieso alle Kontakte im zentralen & privaten Telefonbuch.

Das versteh ich leider nicht ganz, wenn die Kontakte beim Benutzer der für den Import verwendet werden selbst hinterlegt sind, landen diese glaube ich im öffentlichen Adressbuch. pascom seitig im persönlichen Addresbuch landen nur Einträge, die andere Benutzer Exchange-seitig in Ihren eigenen Adressbüchern haben, wenn der Connector-Benutzer das impersonation Recht hat.

Grüße,
Steve

1 Like