Aufbau eines Telefonserver welche/wie viele Karten?

Hallo derzeit bin ich in der Vorbereitungsphase, bei uns im Unternehmen einen Telefonserver aufzubauen.
Nun stellt sich die Frage wie viele ISDN und Netzwerkkarten ich in dem Server verbauen muss.
Die jetzige Situation besteht aus einer Telefonleitung mit 2 Tel. und einer Faxnummer.
Dieses alles läuft im Moment über eine Fritzbox diese soll später wenn möglich integriert werden.
Einen geeigneten Rechner worauf MD installiert werden kann ist bereits vorhanden.
Es soll nach Fertigstellung so sein, das wir 3 neue IP Telefone haben, welche die derzeitigen Telefone ersetzen sollen.
Jetzt stellt sich mir aber die Frage welche und wie viele Karten setze ich in den Server ein ?
Da ich zwar in der IT arbeite mich aber noch nicht im Bereich IP Telefone/Server auskenne, hoffe ich ich hier auf eure Hilfe.

Hallo speeddevil,

nimm doch fürs erste die vorhanden FritzBox als ISDN2SIP Gateway. Dann kannst Du später die Anlage sogar virtualisieren.

Wenn Du das VOIP Netzwerk getrennt aufbauen möchtest, solltest Du 2 Netzwerkkarten benutzen (1x Telefone, 1x Intranet/Fritzbox) falls Du die Telefone ins vorhanden Netz einbindest reicht eine Netzwerkkarte.

Liebe Grüße

Maik