Anklopfen mit Softphone Bria

Ich wollte doch mal fragen ob jemand es hinbekommen hat das man mit einen Softphone das anklopfen aktivieren kann.
Asterisk als nackte Installation klappt bei uns Anklopfen wunderbar.
Sipgate.de direkt Anschluss klappt wunderbar.
MobyDick ging bei all unseren Test bis jetzt nicht.

[UPDATE 16.07.2013]
Interessanterweise hat es heute einmal während eines Telefonates angeklopft, dieses Verhalten kann ich aber leider nicht erzwingen, noch reproduzieren.
Auch nach einigem Testen habe ich es nur noch 1x geschafft das es anklopft.
Ich dachte erst es liegt daran das mein zweites Telefon online ist, daran hat es nicht gelegen.

Hallo,

welche MobyDick Version?

LG
Mathias

Immer noch die 7.02.01 das update auf die 03 ist in Planung

Hallo,

in der MobyDick 7 haben wir ja die Endgeräte vom Benutzer getrennt und ein Benutzer kann dynamisch beliebig viele Endgeräte nutzten. Fast alle Benutzer wollen nicht, dass ein Telefon bimmelt während sie eh an einem anderen Telefon am telefonieren sind. Deshalb stellt die MobyDick keinen weiteren Anruf durch sobald Du an einem Telefon telefonierst (auch wenn Du nur eines besitzt :wink: egal was am Telefon eingestellt ist. Bekommst Du einen Anruf während Du telefonierst loggt der MobyDick Client das im Journal und Du kannst zurückrufen oder wenn ein Kollege zu Dir verbinden möchte und sieht, dass Du an einem Telefon gerade telefonierst kann er Dir eine Chat Nachricht senden. Außerdem wäre es für die Kollegen irritierend wenn manche Personen, obwohl sie im Client als telefonierend markiert sind, trotzdem erreichbar bleiben und andere nicht, je nach dem ob Anklopfen aktiviert ist …

Wie Du das dann einmal hinbekommen hast, ist mir ein Rätsel ;). Was ist Dein Anwendungsfall für Anklopfen? Evtl. kann ich Dir dann weiter helfen.

LG
Mathias

Mein Anwendungsfall, Problemstellung ist.

2 Support Mitarbeiter sind für die Support Gruppe zuständig, da beide aber meist aus dem Homeoffice arbeiten, telefonieren Sie bei Aufträgen auch oft miteinander. Zu dieser Zeit ist dann aber das Support Team belegt was unschön ist.
Ich hatte schon die Idee das man beiden auf dem Softphone 2 Telefone hinterlegt wobei ich das als unschön betrachte. Gerne lasse ich mich anderweitig überzeugen.

Hallo,

also ich würde ein Team vom Typ Warteschlange machen und jeden Anrufer begrüßen und dann Musik hören lassen. Telefonieren jetzt die beiden Supportler miteinander bekommen bei per MobyDick Client einen “Anruf in Abwesenheit”-PopUp eingeblendet, evtl. sogar mit Kundennamen wenn das Telefonbuch sauber gepflegt ist. Der Kunde bleibt in der Warteschleife und bekommt davon nichts mit. Dann können beide auflegen (wenn es ein wichtiger Anruf ist :wink: ). Der Call wird dann nach wenigen Sekunden beide Agent Telefone rufen und einer kann hin gehen.

Wenn Dir das mit der Begrüßung und Musik nicht gefällt, kannst Du das auch weglassen. Warteschleifen können auch im “verborgenen” agieren, ohne dass der call beantwortet werden muss.

LG
Mathias