Angaben des EMail-Server-Dienstes werden nicht genutzt

Hallo zusammen,

ich weiss nicht, ob es ein Bug im eigentlichen Sinne ist, ich habe das Phänomen aber aktuell bei der 7.12.01

Bei einer Weiterleitung von Faxen auf E-Mail werden die eingegebenen Daten aus dem Dienst EMail-Server nicht übernommen.
Das heißt die Mails kommen in folgendem Betreff an:

MobyDick Fax-Empfang [mobydick@mail.ihredomain.de]

Gibt es die Möglichkeit dies manuell zu ändern, also nicht über die MD-Oberfläche bei E-Mail-Dienst?

Danke schonmal,
Daniel

Hallo Daniel,

hast du die entsprechenden Tasks für E-Mail Server / Netzwerkkonfiguration ausgeführt?
Prüfe auch zur Sicherheit nochmal die Felder im WebUI, evtl. wurde ja was nicht richtig gespeichert?

Grüße,
Jan

Hallo,

ich bin gerade nicht im Land, aber ich werde es nochmal verifizieren.
Aber der Task sollte ausgeführt sein, ich hatte danach die MD neu gestartet.
Die Angaben stehen auch auf der Weboberfläche eingetragen, aber werden nicht “umgesetzt”.
Ist jetzt ja nicht so dramatisch, nur ein kleiner Schönheitsfehler. Habe mich eben nur gefragt ob ich diese Angaben in irgendeiner Konfigurationsdatei eintragen/nachprüfen kann.
Wie erwähnt, ich prüfe es nochmal wenn ich wieder in Deutschland bin, aber ich bin mir ziemlich sicher.

Danke,
Daniel

Hallo nochmal,

ich habe das nun nochmal geprüft, aber in der Weboberfläche ist dies eingetragen, gespeichert und Task ausgeführt.
Ich habe es zur Sicherheit nochmal ein zweites Mal ausgeführt.

Leider kommen die Mails noch in diesem Format: MobyDick Fax-Empfang [mobydick@mail.ihredomain.de]

Gibt es eine Möglochkeit dies händisch zu prüfen / zu ändern ?

Danke,
Daniel